Home
Service
Beratungsangebot
Förderprogramme
Energieberatung BAfA
Angebot und Vertrag
Preisübersicht
Referenzen
Interessante Links
Wir über uns Kontakt
So finden Sie uns
Datenschutz / AGB
Sitemap


Datenschutz:

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz EU-DS -GVO

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Link EKZ Datenschutzerklärung. 

EKZ Datenschutzerklärung.pdf Download

Impressum:

EKZ Energieberatung, Servicecenter , Neusalzaer Strasse 24, 02625 Bautzen

EKZ Energiekompetenzzentrum - Mario Hantschick

Servicecenter
Neusalzaer Strasse 24
02625 Bautzen

 

Telefon:  +49 (0) 3591 2796510
Fax:         +49 (0) 3591 5944121

E – Mail: info@ekz-web.de


Download AGB EKZ Energieberatung 

Rechtliche Informationen
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und unser Copyright. Durch Ihren Zugriff auf unsere Homepage anerkennen und akzeptieren Sie alle unter diesen Rubriken aufgeführten Bedingungen.

Copyright © 2015
Diese Homepage einschließlich aller ihrer Teile ist urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne unsere Zustimmung unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeisung und/oder Verarbeitung in elektronischen Systemen. Auch die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Haftungsausschluss
Allgemeines
Wir bieten diese Website an, um der Öffentlichkeit Informationen zum über- und zwischenstaatlichen Sozialversicherungsrecht zu offerieren.

Der Internetauftritt wird nach bestem Wissen und Gewissen von uns erstellt und gewartet. Unser Ziel ist es, aktuelle und genaue Informationen bereitzustellen. Wenn wir von Fehlern erfahren, werden wir diese umgehend korrigieren wir geben jedoch keine Gewähr für Aktualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit der auf den Web-Seiten zur Verfügung gestellten Daten und Informationen. Dies gilt auch für Inhalte auf Webseiten, auf die wir verweisen (vgl. Anmerkungen unter "Links zu anderen Webseiten"). Die Angaben auf unserer und den von uns gelinkten Seiten sind nicht notwendiger Weise umfassend, komplett, genau oder aktuell. Wir können nicht garantieren, dass ein online abrufbares Dokument dem offiziell angenommenen Text entspricht. Die fortwährende Bearbeitung und die dadurch bedingte Änderung, Ergänzung und/oder Streichung einzelner Webseiten behalten wir uns vor.

Wir bemühen uns Störungen aufgrund technischer Probleme so gering wie möglich zu halten. Es ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass einige der Daten und Angaben auf unserer Webseite in nicht fehlerfreien Dateien oder Formaten angelegt/strukturiert sind, auch können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass unser Dienst nicht unterbrochen oder anderweitig durch Störungen beeinträchtigt wird. Wir übernehme keine Verantwortung für solche Probleme, die aufgrund der Benutzung dieser Webseite oder damit verbundener externer Webseiten entstehen können. Ebenso wenig haften wir für direkte oder indirekte Schäden irgendwelcher Art, die Ihnen oder Dritten im Zusammenhang mit der Benutzung dieser Webseiten oder des Internets entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt insbesondere auch für Mängel und Fehlleistungen aller Art, wie z. B. Datenverlust oder "Viren" sowie für Missbrauch von Daten und Informationen durch unbefugte Dritte (z. B. durch kopieren, verfälschen, verwerten, einsehen usw.)

Hinweis zur Rechtsberatung/Verbraucherstreitbeilegungsgesetz VSBG
Diese Website ersetzt keine rechtliche Beratung. Es handelt sich vielmehr um Informationen. An einer Zulassung zur Rechtsberatung nach den Paragrafen des Rechtsberatungsgesetztes wird jedoch gearbeitet.Es wird hiermit  ausdrücklich auf das  VSBG hingewiesen. Jedoch hat sich  die EKZ GmbH nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen, was hiermit erklärt wird.

Vertraulichkeit von Informationen
Das Internet ist ein öffentlich zugängliches System. Wenn Sie uns persönliche Informationen per Internet preisgeben, erfolgt dies freiwillig und auf eigene Verantwortung. Solche Informationen können jederzeit verloren gehen oder in die Hände von unbefugten Dritten gelangen.

Links zu anderen Webseiten
Verknüpfungen ("Links") zu den Webangeboten Dritter bieten wir Ihnen als Zusatzangebot an. Diese Webseiten sind vollkommen unabhängig und liegen außerhalb unserer Kontrolle Wir übernehmen daher keine Gewährleistung für die Inhalte, Nutzung und Erreichbarkeit irgendeiner dieser Webseiten Dritter, auf die Sie über unsere Homepage zugreifen.

AGB  Energieberatung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Rechtsgeschäfte mit der EKZ GmbH Bereich Energieberatung! Im nachfolgenden EKZ genannt!  

Der Auftragnehmer EKZ erbringt alle Beratungsleistungen auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung. Die jeweils gültige Fassung ist unter der Internetadresse  http://www.ekz-energieberatung.de/impressum-agb.html im Internet veröffentlicht und kann jederzeit  eingesehen und ausgedruckt werden.

Von diesen Vertragsbedingungen insgesamt oder teilweise abweichende AGB des Kunden werden nicht anerkannt  es sei denn, es wurde diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Der Auftragnehmer braucht den AGB des Auftraggebers im Einzelfall nicht gesondert zu widersprechen, selbst wenn vom Auftragnehmer auf ein Schreiben Bezug genommen wird, welches AGB des Auftraggebers oder eines Dritten enthält oder auf solche verweist, liegt darin kein Einverständnis mit der Geltung jener AGB. 

Angebot und Auftragsvereinbarung 

Das Angebot besteht aus einer Angebotsübersicht und dem dazugehörigen individuellen Konzept. Nachträgliche Veränderungen bedürfen der Schriftform. Unser Angebot hat eine Gültigkeit von 4Wochen ab Zustellung, nach Ablauf dieser Zeit sind wir nicht mehr an die betreffenden Angaben gebunden.

Der Auftrag ist eine Aufforderung an eine andere Person, eine bestimmte Handlung vorzunehmen. Typisch für den Auftrag ist die Rückmeldung des Ausführenden an den Beauftragenden. Im deutschen Zivilrecht ist der Auftrag ein Rechtsgeschäft, mit dem sich der Beauftragte verpflichtet, ein Geschäft für den Auftraggeber gegen Kostenerstattung zu besorgen.

Ein Angebot/Auftrag kann mündlich oder schriftlich erfolgen.Der Auftrag gegenüber der EKZ zur Vor Ort Beratung, wird  mit   verbindlicher Terminvereinbarung  telefonisch / mündlich oder elektronisch erteilt. Daraus begründet sich ein Vertrag zwischen dem Auftraggeber und der EKZ  zu kostenpflichtigen Leistungen.

Preise 

Die jeweiligen Preise inkl. der aufgeführten Nebenleistungen sind gültig für den im Angebot dargestellten Umfang. Sind keine gesonderten Preise vereinbart, gilt Abrechnung nach EKZ Tagessätzen sowie anfallende Nebenkosten zzgl. MwSt. Soweit der Auftragnehmer entgeltfreie Dienste und Leistungen außerhalb der vertraglichen Vereinbarung erbringt, können diese jederzeit eingestellt werden, ohne dass sich hieraus ein Minderungs- und Schadensersatzanspruch oder ein Kündigungsrecht des Auftraggebers ergibt. 

Rechnungsstellung 

Die Fakturierung der Rechnung erfolgt mit Erbringung der Leistung.Bei längeren Prozessen gelten    Vorauszahlungen als  vereinbart. Die Rechnung ist bei Erhalt sofort fällig. Mit Zahlungsverzug berechnen wir Mahnzuschläge  und bankübliche Zinsen. Die angegebenen  Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.  

Reisekosten

Sofern im Angebot keine anders lautenden Angaben gemacht wurden , kommen zu den Leistungen effektive  Reisekosten hinzu. Dies kann in Form der Anfahrtspauschale  erfolgen.

Ersatzleistung bei Ausfall von Trainer oder Berater 

Für den Fall, dass ein Berater der EKZ  aufgrund höherer Gewalt, Krankheit oder Unfall der vertraglich vereinbarten Leistung nicht nachkommen kann, verpflichten wir uns, einen gleichwertigen Ersatz zu stellen. Sollte das nicht möglich sein, vereinbaren wir einen Ersatztermin mit Ihnen. Weitere Schadensersatzansprüche gegenüber EKZ sind ausgeschlossen. 

Besonderheit zum  Energieausweis

• Die Energieausweise werden auf der Grundlage der vom Auftraggeber gemachten Angaben zum   Gebäude, der Heizung und der Warmwasserbereitung ausgestellt.

• Der Auftraggeber verpflichtet sich alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen zu machen.

• Die Berechnung der im Energieausweis ausgewiesenen Kennwerte erfolgt auf der Grundlage von   standardisierten Annahmen und Bilanzierungsverfahren. Alle zurzeit gültigen und relevanten Normen werden hierbei berücksichtigt.

• EKZ darf Dritte mit Teilleistungen insbesondere auch bei der  Erfüllung und Durchsetzung zu   gültigem Recht beauftragen. Die eingebundenen Dienstleister übernehmen die volle Verantwortung und Garantie für die korrekte  Berechnung und Ausstellung des Energieausweises auf der Grundlage der vom Auftraggeber gemachten Angaben und für seine 10-jährige Gültigkeit. Für vom Auftraggeber gemachte Angaben  wird keine Gewähr übernommen.

• Wissentlich oder absichtlich falsch gemachte Angaben führen zu einer sofortigen Rückgabepflicht   des Energieausweises unter Verlust des bezahlten Betrages.

• Der ausgestellte Energieausweis ist 10 Jahre lang gültig.

• Bei eventuell weiteren anfallenden Leistungen, insbesondere zur Umsetzung aufgezeigter   Maßnahmen nach EnEV, bedarf dies einer gesonderten zusätzlichen vertraglichen Vereinbarung mit   überschlägigem Kostenangebot nach Aufwand.

• Datenschutz: Alle Daten werden nur zur Herstellung des Energieausweises, dessen Versand und   Abrechnung erhoben und nicht anderweitig verwendet oder an Dritte ohne Zustimmung   weitergegeben. Davon nicht berührt ist eine Übermittlung von Daten an das DIBt zur Erfüllung eines vom Gesetzgeber vorgegebenen   Registrierungsverfahrens mit Reg. Nummer im Energieausweis.

 

Urheberrecht 

Alle im Rahmen eines Projekts bereitgestellten und entwickelten Unterlagen bzw. Dokumentationen  sind und bleiben geistiges Eigentum von EKZ. Sie stehen ausschließlich den Personen zur Verfügung, die an dem Prozess oder an der Veranstaltung teilgenommen haben. Weitergehende kommerzielle oder firmeninterne Verbreitung oder Nutzung des Materials darf nur mit vorausgehender schriftlicher Zustimmung erfolgen. 

Schweigepflicht Der Auftraggeber und EKZ verpflichten sich, über alle ihnen bekannt gewordenen bzw.bekannt werdenden geschäftlichen oder betrieblichen Angelegenheiten des anderen Stillschweigen zu bewahren. Dies gilt auch über das Ende des Auftragsverhältnisses hinaus. Ebenso verpflichten sich beide Parteien zur Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen.   

Gerichtsstand 

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Sitz der EKZ Energieberatung Bautzen

Salvatoresche Klausel 

Sollte eine Bestimmung in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im  Rahmen der sonstigen Vereinbarungen unwirksam sein, wird hiervon die Gültigkeit der anderen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Wir werden in einem solchen Fall versuchen, diese Bestimmung durch eine solche zu ersetzen, der der ursprünglich wirtschaftlich gewollten Regelung in gesetzlich zulässiger Weise am nächsten kommt.

 

 

AGB Energieberatung 01062014

 

 

AGB EKZ Energieberatung.pdf
Download


Top
EKZ - Servicecenter Energieberatung Bautzen  | info@ekz-web.de Tel. +49 3591 2796510